Bürgerbüro in Lauf wiedereröffnet

21. Juli 2014

Mit zahlreichen Gästen wurde das neue Bürgerbüro der Bundestagsabgeordneten Gabriela Heinrich und Martina Stamm-Fibich, der Landtagsabgeordneten Angelika Weikert und der SPD Nürnberger Land am Marktplatz 37 in Lauf wiedereröffnet.

„Damit wollen wir gewährleisten, dass die SPD auch in der Fläche präsent ist und die Bürgerinnen und Bürger auch dort eine Anlaufstelle haben, wo wir bei den letzten Landtags- und Bundestagswahlen kein Mandat erringen konnten“, erklärte der neue Bezirksvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Carsten Träger in seinem Grußwort.

Aus dieser Situation heraus habe man sich entschlossen, eine Solidaraktion zu starten, an der alle mittelfränkischen Mandatsträger finanziell beteiligt seien, um zwei neue Büros in Lauf und in Weißenburg zu unterhalten. „Wir sind sehr froh, dass wir das geschafft haben.“, erklärte der Stellvertretende SPD-Unterbezirksvorsitzende Michael Groß. „Die SPD muss auch in der Fläche präsent sein. Obwohl oder gerade weil wir keine eigenen Abgeordneten haben. Darum beteiligt sich auch die SPD Nürnberger Land an der Finanzierung des Büros.“

Betreut wird das Laufer Büro von Kerstin Pommereit (Bundestag) und Inge Jabs (Landtag). „Beide zusammen werden die erste Anlaufstelle für die Bürgerinnen und Bürger sein, die sich mit ihren Sorgen an uns Abgeordnete wenden möchten.“, erklärte Gabriela Heinrich. Zusammen mit Martina Stamm-Fibich und Angelika Weikert werden sie als Betreuungsabgeordnete die Interessen des Wahlkreises im Bundestag und im Landtag vertreten. Dazu soll es bei Bedarf Bürgersprechstunden geben, zu denen die Abgeordneten nach Lauf kommen.

Für die SPD im Landkreis steht der frühere 2. Bürgermeister aus Lauf, Georg Schweikert im Laufer Büro als Ansprechpartner zur Verfügung.

  • 01.10.2016 – 03.10.2016
    SPD Ortsvereinsausflug | mehr…
  • 01.10.2016, 20:00 Uhr
    Luise Kinseher: „Ruhe bewahren“ | mehr…
  • 04.10.2016, 19:30 Uhr
    100. Politischer Stammtisch | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto